Startseite
Startseite Kanzlei Anwälte Rechtsgebiete In den Medien Kontakt
Dr. Kirchhoff
Wilhelmstraße 9
35781 Weilburg/Lahn
Tel: 06471-93720
Fax: 06471/937220
info@kirchhoff-anwalt.de
Notfallnummer: 0171/6252091
Seit 1948
ADAC
© 2015 Dr. Kirchhoff
Design by Dr. Kirchhoff
Start - Impressum - Kontakt

Impressum


Dr. Kirchhoff

Dr. iur. Burkhard Kirchhoff

Wilhelmstraße 9

35781 Weilburg / Lahn

Telefon: 06471 / 93 72 - 0

Telefax: 06471 / 93 72 - 20

E-Mail-Adresse: info@kirchhoff-anwalt.de

Zuständige Kammer: Rechtsanwaltskammer Frankfurt/Main, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt


Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 0383353008


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Dr. iur. Burkhard Kirchhoff (Anschrift wie oben)


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Unsere Anwältinnen und Anwälte sind bei der Axa Versicherungs AG berufshaftpflichtversichert.


Relevante berufsrechtliche Vorschriften (BRAO, BORA, FAO, CCBE-Berufsregeln und RVG) finden Sie unter der Rubrik "Angaben gemäß § 5 TMG" auf der Homepage der BRAK unter www.brak.de


Hinweis: Zu Online-Dienstverträgen gemäß Art. 4 Abs. 1lit. e der ODR-Verordnung mit Verbrauchern befindet sich die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/




Widerrufsbelehrung für Verbraucher bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen (AGV) und Fernabsatzverträgen


Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsschlusses ohne Angaben von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief, Telefax, EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns  von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


Widerrufsformular zum Download



Hinweis

Verlinkte Seiten stellen lediglich eine Möglichkeit zur Einsicht in die Inhalte der Webseiten Dritter zur Thematik dar. Wir machen uns die Inhalte dieser Netzangebote inhaltlich nicht zu eigen, verlinkte Inhalte und Information Dritter sind von uns nicht hinsichtlich ihres Wahrheitsgehaltes, ihrer Richtigkeit und ihrer Rechtmäßigkeit geprüft worden. Hinsichtlich der Thematik der Krankenhausinfektionen sind viele medizinische, juristische und tatsächliche Details umstritten, weshalb wir jedem Besucher dieser Seite empfehlen, alle Informationen kritisch zu betrachten und zu überprüfen, dies gilt insbesondere auch hinsichtlich der verlinkten Webseiten.